Der Motor ist noch warm! Oder: Bairisch für Anfänger

12. März 2020 Autor: Katarina Tolo
Kategorie: Datenmanagement & Kataloge, Marketing, Print & Produktion, Publishing & Vertrieb, Social Media

IAA 2021, do gehts weida!
Heißt soviel wie: Ab 2021 soll’s nun Minga (amtlich: München) richten.
Wir gratulieren der bayerischen Landeshauptstadt und ihren Partnern und sind gespannt auf die Neuausrichtung der IAA.

A bisserl was geht immer!
Und das heißt soviel wie: Im Vorfeld der IAA Nutzfahrzeuge 2020 – die Weltleitmesse für Mobilität, Transport und Logistik – , die alle zwei Jahre in Hannover und heuer vom 24. bis 30. September 2020 stattfindet, erstellen wir im Auftrag des VDA den Messekatalog, natürlich print und digital. Die Printausgabe des Messekatalogs wird Anfang September 2020 hier erhältlich sein. Die digitale Ausgabe steht dann auch in den gängigen App Stores zum kostenpflichtigen Download bereit.

Zudem übernehmen wir die Vermarktung der Website. Aussteller der IAA können ihre Werbebotschaften mit einem aufmerksamkeitsstarken Blickfang auf der IAA-Website präsentieren. Variantenreich positionierte Banner gewährleisten schließlich eine, wenn nicht sogar die höchstmögliche Sichtbarkeit im Netz.

Do legst di nieda!
Und das wiederum heißt soviel wie: Wir freuen uns!

IAA Nutzfahrzeuge: Kataloge aus den Jahren 2016 und 2018

 

 

 

 




Kommentare


Kommentar schreiben

Kommentar